Schneckenanker / Spiralanker für Schieferböden an der Mosel

Der Erdanker von DRUECK in Form einer Spirale. Aufgrund seines Aussehens auch als Korkenzieheranker oder Flaschenöffneranker bezeichnet. Der Schneckenanker verankert sich selbst in steinigen oder verwurzelten Böden und Schieferböden sicher. Einschrauben lässt er sich durch einen Betonstahl oder ein Stahlrohr, das in die Öse eingesteckt wird. Ideal zum eindrehen ist auch das hydraulische Ankereindrehgerät zum Anschluss an die Hydraulik des Traktors. Dieser Anker wird sehr häufig in den Steillagen und Weingärten der Mosel verwendet. Die Spiralen drehen sich zwischen die Schieferplatten der Hänge an der Mosel. Besonders geeignet für steinige und felsige Böden. Spezialmaterial mit sehr hohen Torsionswerten, in Rostschutzfarbe getaucht.

 

Schneckenanker
Schneckenanker

Schneckenanker und Spiralanker aus Betonstahl

Der Spiralanker für die Steillagen an der Mosel. Der Schneckenanker ist mit einem Schneckendurchmesser von 78mm oder 100mm erhältlich und mit einer Gesamtlänge von 900mm oder 950mm. Der Betonstahl hat einen Durchmesser von 14mm. Der Betonstahl ist für Anker besonder gut geeignet weil dieser aufgrund des hohen Kohlenstoffanteils besonders gute Torsionseigenschaften aufweist.

Schneckenanker, Spiralanker
Schneckenanker, Spiralanker
Artikel Nr.AnkerlängeRohr ØØ Schnecke
3-10900mm14mm78mm
3-21950mm14mm100mm
Verschiedene Abmessungen der Schneckenanker und Spiralanker