Bodenanker

Wir haben über 50 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Bodenanker, Erdanker und Folientunnelanker für den Obstbau, Weinbau und Folientunnelbau.
Zum Sortiment gehören Folientunnelanker, Schneckenanker, Spiralanker, Ösenanker, Stabilo Stabanker, Schlaganker und auch Hochsitzanker zur Verwendung als Sturmanker zur Abstützung der Hochsitze und Jagdkanzeln. Bei den Erdankern und Bodenankern wird in 2 Haupttypen unterschieden, die Schraubanker und die Schlaganker. Schraubanker werden in die Erde eingedreht und Schlaganker werden mit einem Hammer oder einer Pfahlramme in die Erde eingeschlagen. Die Anker sind in verschiedenen Längen, mit verschiedenen Scheibendurchmessern und Stabdurchmessern sowie verzinkt, roh(blank) oder mit Rostschutzfarbe getaucht erhältlich.

Übersicht Bodenanker Erdanker Stabanker
Übersicht Bodenanker Erdanker Stabanker

Erdanker und Bodenanker

Die Erdanker und Bodenanker sind für verschiedenste Bodenarten entwickelt und konstruiert. So haben wir spezielle Anker für jeden Boden. Für steinige Böden empfehlen sich die Schlaganker, für lehmige Böden die Schraubanker und Stabanker. Die Stäbe sind aus besonders torsionssteifen Betonstahl gefertigt für maximale Haltbarkeit beim Eindrehen der Anker. Die Bodenanker können von Hand eingedreht werden oder mit dem speziellen Ankereindrehgerät. Das Ankereindrehgerät ist sowohl zum Eindrehen als auch zum Ausdrehen von Bodenankern wie dem Stabanker geeignet.

Schweißen und Stanzen der Bodenanker

Bei der Herstellung der Bodenanker setzen wir Pressen mit 150t Schlagkraft und moderne Schweißroboteranlagen ein. Hierdurch ist gewährleistet das die Erdanker in gleichbleibender Qualität und preiswert hergestellt werden können. Die Anker werden im MIG/MAG Schweißverfahren geschweißt. Für die Ankerscheiben wird Coilmaterial verwendet. Für die Stäbe verwenden wir Betonstahl. Dieser ist für Stabanker besonders gut geeignet, weil er aufgrund des hohen Kohlenstoffgehalts besonders torsionssteif ist. Anschließend werden die Verankerungen entweder in Stahl blank oder verzinkt verwendet. Die Lieferung erfolgt mit dem eigenen LKW oder meist mit der Spedition als Stückgut.